Datenschutzerklärung

Mit der nachfolgenden Datenschutzerklärung werden Sie als Nutzer dieses Angebots der Waren und Dienstleistungsgenossenschaft der Region Limburg-Weilburg-Diez, RegionXXL e.G., Schiede 32, 65549 Limburg, Telefonnummer 06431 91460, (im folgenden „Anbieter“) über die Erfassung und Verwendung personenbezogener Daten beim Besuch und der Nutzung unserer Webseiten informiert.

Die gesetzlichen Bestimmungen des Datenschutzes, wie sie sich im Bundesdatenschutzgesetz (BDSG-neu), der EU-Datenschutz-Grundverordnung 2016/679 (DS-GVO) sowie im Telemediengesetz (TMG) finden, werden von uns selbstverständlich beachtet, den Schutz Ihrer Daten nehmen wir sehr ernst.

Keine Anwendung findet diese Datenschutzerklärung auf Internetseiten, welche Sie durch Hyperlinks auf dieser Internetseite erreichen können.

Allgemeine Datenerhebung und Datenverarbeitung

Bei jedem Besuch und der Nutzung der Internetseiten des Anbieters werden von diesem oder seitens des Webspace-Providers als Zugriffsdaten IP-Adresse sowie Provider des anfragenden Rechners, abgerufene Webseite sowie abgerufene Daten, Datum und Uhrzeit des Abrufs, übertragene Datenmenge, Meldung über erfolgreichen Abruf, Erkennungsdaten des vom anfragenden Rechner verwendeten Browsers und Betriebssystems sowie die zuvor besuchte Webseite (Webseite, von welcher der Zugriff auf das Internetangebot des Anbieters erfolgt) erfasst.
Die Erhebung und Verarbeitung der genannten Zugriffsdaten erfolgt nur zum Zwecke der Systemadministration, der Systemsicherheit, der Optimierung des Angebots sowie statistischer Auswertungen. Eine nachträgliche Auswertung der Zugriffsdaten behält sich der Anbieter für den Fall einer rechtswidrigen Nutzung und eines rechtswidrigen Angriffs auf die Internetseiten des Anbieters ausdrücklich vor, soweit hierfür ein hinreichender Verdacht aufgrund konkreter Anhaltspunkte besteht.
Die Erhebung der oben genannten Daten und die temporäre Speicherung der IP-Adressen der Website-Besucher dient der Sicherheit der Webseite gegenüber Angriffen. Sie erfolgt somit zur Wahrung der berechtigten Interessen des Datenverarbeitenden im Sinne des Art. 6 DSGVO.

Personenbezogene Daten

Personenbezogene Daten sind nach § 46 Nr. 1 BDSG-neu alle Informationen, die sich auf eine identifizierte oder identifizierbare natürliche Person (betroffene Person) beziehen, als identifizierbar wird eine natürliche Person angesehen, die direkt oder indirekt, insbesondere mittels Zuordnung zu einer Kennung wie einem Namen, zu einer Kennnummer, zu Standortdaten, zu einer Online-Kennung oder zu einem oder mehreren besonderen Merkmalen, die Ausdruck der physischen, physiologischen, genetischen, psychischen, wirtschaftlichen, kulturellen oder sozialen Identität dieser Person sind, identifiziert werden kann. Zu diesen Daten gehören beispielsweise Name, Adresse, E-Mail-Adresse oder Telefonnummer. Nutzungsdaten zählen ebenso zu den personenbezogenen Daten.

Erhebung und Verarbeitung personenbezogener Daten

Personenbezogene Daten werden vom Anbieter nur erhoben, soweit dies gesetzlich erlaubt ist oder Sie in die Erhebung der Daten einwilligen. Eine Einwilligung wird im Falle Ihrer Kontaktaufnahme mit dem Anbieter per E-Mail oder mittels Kontaktformular von diesem angenommen, Ihre Daten werden in diesem Fall zum Zwecke der Bearbeitung Ihres Anliegens gespeichert. Nach vollständigem Abschluss der Bearbeitung werden Ihre Daten gelöscht, soweit keine gesetzliche Aufbewahrungspflicht entgegensteht.

Registrierung und Kundenkonto

Sie haben die Möglichkeit sich beim Anbieter zu registrieren und ein Kundenkonto anzulegen. Die in diesem Rahmen angegeben Daten, wie sie aus der von Ihnen verwendeten Eingabemaske ersichtlich sind, werden ausschließlich für den Zweck der Nutzung des Angebots verwendet. Im Falle der Notwendigkeit hierfür, können Sie über registrierungsrelevante oder angebotsrelevante Informationen durch den Anbieter per E-Mail informiert werden.

Newsletter

Zur Anmeldung bei einem Newsletter-Dienst des Anbieters wird zumindest Ihre E-Mail-Adresse benötigt. Weitere Angaben können Sie freiwillig bereitstellen. Diese werden lediglich für die im Zusammenhang mit dem Newsletter-Dienst stehenden Zwecke, wie etwa Rückfragen bei nicht vergebenen E-Mail-Adressen verwendet. Der Anbieter verwendet ein doppeltes „opt-in-Verfahren“, um sicherzustellen, dass bei Ihnen als Inhaber der E-Mail-Adresse oder bei dem Inhaber der E-Mail-Adresse Einverständnis mit dem Empfang des Newsletters besteht. Hierzu müssen Sie Ihr Einverständnis nochmals bestätigen, indem Sie nach Ihrer Anmeldung auf den, in der an die von Ihnen angegebenen E-Mail-Adresse versendeten E-Mail des Anbieters enthaltenen Link, klicken.
Der Anbieter speichert neben Ihrer E-Mail-Adresse und Ihren freiwilligen Angaben Ihre IP-Adresse sowie das Datum der Anmeldung lediglich für den Fall einer missbräuchlichen Anmeldung.
Sie können Ihre Einwilligung zur Speicherung Ihrer personenbezogenen Daten jederzeit widerrufen. Der Newsletter kann von Ihnen jederzeit per E-Mail oder über den hierfür am Ende des Newsletters vorgesehenen Link abbestellt werden.

Drittanbieter -Inhalte und Dienste-

Der Anbieter behält sich vor, in seinem Internetangebot Dienste und Inhalte Dritter, wie etwa Google-Maps-Karten, YouTube-Videos, Grafiken Dritter, RSS-Feeds, etc. einzubinden. Für die erfolgreiche Darstellung dieser Inhalte ist eine Abfrage Ihrer IP-Adresse durch den Drittanbieter erforderlich. Der Anbieter bemüht sich, nur solche Angebote von Dritten in sein Internetangebot einzubinden, welche die abgefragte IP-Adresse lediglich für die erfolgreiche Darstellung des jeweiligen Angebots nutzen. Die Verwendung Ihrer IP-Adresse zu darüberhinausgehenden statistischen Zwecken kann seitens des Anbieters aber nicht ausgeschlossen werden. Im Falle des Vorliegens positiver Kenntnis hiervon wird der Anbieter gesondert darauf hinweisen.

Verwendung von YouTube

Diese Website bindet Videos der YouTube ein. Betreiber der Seiten ist die Google Ireland Limited („Google“), Gordon House, Barrow Street, Dublin 4, Irland.

Wir nutzen YouTube im erweiterten Datenschutzmodus. Dieser Modus bewirkt laut YouTube, dass YouTube keine Informationen über die Besucher auf dieser Website speichert, bevor diese sich das Video ansehen. Die Weitergabe von Daten an YouTube-Partner wird durch den erweiterten Datenschutzmodus hingegen nicht zwingend ausgeschlossen. So stellt YouTube – unabhängig davon, ob Sie sich ein Video ansehen – eine Verbindung zum Google DoubleClick-Netzwerk her.

Sobald Sie ein YouTube-Video auf dieser Website starten, wird eine Verbindung zu den Servern von YouTube hergestellt. Dabei wird dem YouTube-Server mitgeteilt, welche unserer Seiten Sie besucht haben. Wenn Sie in Ihrem YouTube-Account eingeloggt sind, ermöglichen Sie YouTube, Ihr Surfverhalten direkt Ihrem persönlichen Profil zuzuordnen. Dies können Sie verhindern, indem Sie sich aus Ihrem YouTube-Account ausloggen.

Des Weiteren kann YouTube nach Starten eines Videos verschiedene Cookies auf Ihrem Endgerät speichern oder vergleichbare Wiedererkennungstechnologien (z.B. Device-Fingerprinting) einsetzen. Auf diese Weise kann YouTube Informationen über Besucher dieser Website erhalten. Diese Informationen werden u. a. verwendet, um Videostatistiken zu erfassen, die Anwenderfreundlichkeit zu verbessern und Betrugsversuchen vorzubeugen.

Gegebenenfalls können nach dem Start eines YouTube-Videos weitere Datenverarbeitungsvorgänge ausgelöst werden, auf die wir keinen Einfluss haben.

Die Nutzung von YouTube erfolgt im Interesse einer ansprechenden Darstellung unserer Online-Angebote. Dies stellt ein berechtigtes Interesse im Sinne von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO dar. Sofern eine entsprechende Einwilligung abgefragt wurde, erfolgt die Verarbeitung ausschließlich auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO; die Einwilligung ist jederzeit widerrufbar.

Weitere Informationen über Datenschutz bei YouTube finden Sie in deren Datenschutzerklärung unter: https://policies.google.com/privacy?hl=de

Google Maps

Diese Seite nutzt den Kartendienst Google Maps. Anbieter ist die Google Ireland Limited („Google“), Gordon House, Barrow Street, Dublin 4, Irland.

Zur Nutzung der Funktionen von Google Maps ist es notwendig, Ihre IP-Adresse zu speichern. Diese Informationen werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Der Anbieter dieser Seite hat keinen Einfluss auf diese Datenübertragung.

Die Nutzung von Google Maps erfolgt im Interesse einer ansprechenden Darstellung unserer Online-Angebote und an einer leichten Auffindbarkeit der von uns auf der Website angegebenen Orte. Dies stellt ein berechtigtes Interesse im Sinne von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO dar. Sofern eine entsprechende Einwilligung abgefragt wurde, erfolgt die Verarbeitung ausschließlich auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO; die Einwilligung ist jederzeit widerrufbar.

Die Datenübertragung in die USA wird auf die Standardvertragsklauseln der EU-Kommission gestützt. Details finden Sie hier: https://privacy.google.com/businesses/gdprcontrollerterms/ und https://privacy.google.com/businesses/gdprcontrollerterms/sccs/

Mehr Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten finden Sie in der Datenschutzerklärung von Google: https://policies.google.com/privacy?hl=de

Cookies

Unsere Internetseiten verwenden so genannte „Cookies“. Cookies sind kleine Textdateien und richten auf Ihrem Endgerät keinen Schaden an. Sie werden entweder vorübergehend für die Dauer einer Sitzung (Session-Cookies) oder dauerhaft (permanente Cookies) auf Ihrem Endgerät gespeichert. Session-Cookies werden nach Ende Ihres Besuchs automatisch gelöscht. Permanente Cookies bleiben auf Ihrem Endgerät gespeichert, bis Sie diese selbst löschen oder eine automatische Löschung durch Ihren Webbrowser erfolgt.

Teilweise können auch Cookies von Drittunternehmen auf Ihrem Endgerät gespeichert werden, wenn Sie unsere Seite betreten (Third-Party-Cookies). Diese ermöglichen uns oder Ihnen die Nutzung bestimmter Dienstleistungen des Drittunternehmens (z.B. Cookies zur Abwicklung von Zahlungsdienstleistungen).

Cookies haben verschiedene Funktionen. Zahlreiche Cookies sind technisch notwendig, da bestimmte Websitefunktionen ohne diese nicht funktionieren würden (z.B. die Warenkorbfunktion oder die Anzeige von Videos). Andere Cookies dienen dazu, das Nutzerverhalten auszuwerten oder Werbung anzuzeigen.

Cookies, die zur Durchführung des elektronischen Kommunikationsvorgangs (notwendige Cookies) oder zur Bereitstellung bestimmter, von Ihnen erwünschter Funktionen (funktionale Cookies, z. B. für die Warenkorbfunktion) oder zur Optimierung der Website (z.B. Cookies zur Messung des Webpublikums) erforderlich sind, werden auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO gespeichert, sofern keine andere Rechtsgrundlage angegeben wird. Der Websitebetreiber hat ein berechtigtes Interesse an der Speicherung von Cookies zur technisch fehlerfreien und optimierten Bereitstellung seiner Dienste. Sofern eine Einwilligung zur Speicherung von Cookies abgefragt wurde, erfolgt die Speicherung der betreffenden Cookies ausschließlich auf Grundlage dieser Einwilligung (Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO); die Einwilligung ist jederzeit widerrufbar.

Sie können Ihren Browser so einstellen, dass Sie über das Setzen von Cookies informiert werden und Cookies nur im Einzelfall erlauben, die Annahme von Cookies für bestimmte Fälle oder generell ausschließen sowie das automatische Löschen der Cookies beim Schließen des Browsers aktivieren. Bei der Deaktivierung von Cookies kann die Funktionalität dieser Website eingeschränkt sein.

Soweit Cookies von Drittunternehmen oder zu Analysezwecken eingesetzt werden, werden wir Sie hierüber im Rahmen dieser Datenschutzerklärung gesondert informieren und ggf. eine Einwilligung abfragen.

Cookie-Einwilligung mit Usercentrics

Diese Website nutzt die Cookie-Consent-Technologie von Usercentrics, um Ihre Einwilligung zur Speicherung bestimmter Cookies auf Ihrem Endgerät oder zum Einsatz bestimmter Technologien einzuholen und diese datenschutzkonform zu dokumentieren. Anbieter dieser Technologie ist die Usercentrics GmbH, Rosental 4, 80331 München, Website: https://usercentrics.com/de/ (im Folgenden „Usercentrics“).

Wenn Sie unsere Website betreten, werden folgende personenbezogene Daten an Usercentrics übertragen:
  • Ihre Einwilligung(en) bzw. der Widerruf Ihrer Einwilligung(en)
  • Ihre IP-Adresse
  • Informationen über Ihren Browser
  • Informationen über Ihr Endgerät
  • Zeitpunkt Ihres Besuchs auf der Website
Des Weiteren speichert Usercentrics ein Cookie in Ihrem Browser, um Ihnen die erteilten Einwilligungen bzw. deren Widerruf zuordnen zu können. Die so erfassten Daten werden gespeichert, bis Sie uns zur Löschung auffordern, das Usercentrics-Cookie selbst löschen oder der Zweck für die Datenspeicherung entfällt. Zwingende gesetzliche Aufbewahrungspflichten bleiben unberührt.

Der Einsatz von Usercentrics erfolgt, um die gesetzlich vorgeschriebenen Einwilligungen für den Einsatz bestimmter Technologien einzuholen. Rechtsgrundlage hierfür ist Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. c DSGVO.

Web Analyse

Diese Website benutzt den Open Source Webanalysedienst Matomo. Matomo verwendet Technologien, die die seitenübergreifende Wiedererkennung des Nutzers zur Analyse des Nutzerverhaltens ermöglichen (z.B. Cookies oder Device-Fingerprinting). Die durch Matomo erfassten Informationen über die Benutzung dieser Website werden auf unserem Server gespeichert. Die IP-Adresse wird vor der Speicherung anonymisiert.

Mit Hilfe von Matomo sind wir in der Lage Daten über die Nutzung unserer Website durch die Websitebesucher zu erfassen und zu analysieren. Hierdurch können wir u. a. herausfinden, wann welche Seitenaufrufe getätigt wurden und aus welcher Region sie kommen. Außerdem erfassen wir verschiedene Logdateien (z.B. IP-Adresse, Referrer, verwendete Browser und Betriebssysteme) und können messen, ob unsere Websitebesucher bestimmte Aktionen durchführen (z.B. Klicks, Käufe u. Ä.).

Die Nutzung dieses Analyse-Tools erfolgt auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO. Der Websitebetreiber hat ein berechtigtes Interesse an der anonymisierten Analyse des Nutzerverhaltens, um sowohl sein Webangebot als auch seine Werbung zu optimieren. Sofern eine entsprechende Einwilligung abgefragt wurde (z. B. eine Einwilligung zur Speicherung von Cookies), erfolgt die Verarbeitung ausschließlich auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO; die Einwilligung ist jederzeit widerrufbar.

Sollten Sie die oben beschriebene Datenerhebung im Rahmen der Web Analyse nicht wünschen, haben Sie hier die Möglichkeit zu widersprechen:
Betroffenenrechte

Sie haben das Recht:

gemäß Art. 15 DSGVO Auskunft über Ihre vom Anbieter verarbeiteten personenbezogenen Daten zu verlangen. Insbesondere können Sie Auskunft über die Verarbeitungszwecke, die Kategorie der personenbezogenen Daten, die Kategorien von Empfängern, gegenüber denen Ihre Daten offengelegt wurden oder werden, die geplante Speicherdauer, das Bestehen eines Rechts auf Berichtigung, Löschung, Einschränkung der Verarbeitung oder Widerspruch, das Bestehen eines Beschwerderechts, die Herkunft ihrer Daten, sofern diese nicht bei dem Anbieter selbst erhoben wurden, sowie über das Bestehen einer automatisierten Entscheidungsfindung einschließlich Profiling und ggf. aussagekräftigen Informationen zu deren Einzelheiten verlangen (Auskunftsanspruch);

gemäß Art. 16 DSGVO unverzüglich die Berichtigung unrichtiger oder Vervollständigung Ihrer beim Anbieter gespeicherten personenbezogenen Daten zu verlangen (Berichtigungsanspruch);

gemäß Art. 17 DSGVO die Löschung Ihrer beim Anbieter gespeicherten personenbezogenen Daten zu verlangen, soweit nicht die Verarbeitung zur Ausübung des Rechts auf freie Meinungsäußerung und Information, zur Erfüllung einer rechtlichen Verpflichtung, aus Gründen des öffentlichen Interesses oder zur Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen erforderlich ist (Löschungsanspruch);

gemäß Art. 18 DSGVO die Einschränkung der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu verlangen, soweit die Richtigkeit der Daten von Ihnen bestritten wird, die Verarbeitung unrechtmäßig ist, Sie aber deren Löschung ablehnen und wir die Daten nicht mehr benötigen, Sie jedoch diese zur Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen benötigen oder Sie gemäß Art. 21 DSGVO Widerspruch gegen die Verarbeitung eingelegt haben (Einschränkungsanspruch);

gemäß Art. 20 DSGVO Ihre personenbezogenen Daten, die Sie dem Anbieter bereitgestellt haben, in einem strukturierten, gängigen und maschinenlesebaren Format zu erhalten oder die Übermittlung an einen anderen Verantwortlichen zu verlangen (Recht auf Datenportabilität);

gemäß Art. 7 Abs. 3 DSGVO Ihre einmal erteilte Einwilligung jederzeit gegenüber dem Anbieter zu widerrufen. Dies hat zur Folge, dass der Anbieter die Datenverarbeitung, die auf dieser Einwilligung beruhte, für die Zukunft nicht mehr fortführen darf (Widerrufsrecht);

gemäß Art. 77 DSGVO sich bei einer Aufsichtsbehörde zu beschweren (Beschwerderecht).

Kontakt und weitergehende Hinweise

Bei datenschutzrechtlichen Anliegen wenden Sie sich bitte an Waren und Dienstleistungsgenossenschaft der Region Limburg-Weilburg-Diez, RegionXXL e.G., Schiede 32, 65549 Limburg, Telefonnummer 06431 91460, Der Anbieter weist darauf hin, dass sich datenschutzrechtliche Änderungen ergeben können. Diese Erklärung sollte von Ihnen daher nach einem gewissen Zeitablauf erneut gelesen werden.

Stand: Oktober 2020
Marktplatz Limburg-Weilburg
Sie haben Fragen zur DO IT!?
Wir sind für Sie da: Koordinierungsstelle „DO IT!“, Telefon: 06431 40920 oder

 

Die „DO IT! – Berufe zum Anfassen“ ist ein alternatives Ausbildungsrecruiting, das in Zusammenarbeit mit den heimischen Unternehmen, der Kreishandwerkerschaft, der Agentur für Arbeit, der Industrie- und Handelskammer Limburg, dem staatlichen Schulamt, der OloV-Gruppe sowie dem Landrat des Landkreises Limburg-Weilburg, Manfred Michel, als Pilotprojekt ins Leben gerufen wurde. Aufgrund des großen Erfolges findet auch in 2017 eine „DO IT“ statt. Ziel ist es, dass Auszubildende aus den Unternehmen Schülerinnen und Schüler allgemeinbildender Schulen dazu ermutigen, an den verschiedenen Gewerken und nachgebildeten Arbeitsprozessen selbst aktiv zu sein, sodass diese mit den Berufen im wahrsten Sinne des Wortes „in Berührung“ kommen.

 

Folgen Sie der DO IT! auf Facebook:
Besuchen Sie die DOIT Messe auf Facebook

Die Ausrichter der „DO IT! 2017“:

Kreishandwerkerschaft Limburg-Weiburg und Handwerkskammer WiesbadenAgentur für Arbeit Limburg WetzlarIHK Limburg

Mit freundlicher Untersützung von

Oberlahn